Auf Grund der COVID-19 Pandemie musste die anberaumte Generalversammlung, an der mehr als 50 Personen teilnahmeberechtigt sind, auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Zur Aufrechterhaltung der Handlungsfähigkeit wurde gemäß § 2 Abs 3a Gesellschaftsrechtliches COVID-19-Gesetz die Verlängerung der Funktionsdauer der bisherigen organschaftlichen Vertreterinnen und Vertreter bis 31. Dezember 2021 beschlossen. Mit dem Rücktritt von Wilhelm Eder […]