50 Teilnehmer starteten mit einem Bus am Samstag um 8:00 Uhr nach Linz zur Besichtigungstour des Stahlwerkes. Der Obmann des Heimatvereins, Willi Eder, begrüßte die Mitfahrer und bedankte sich für das große Interesse.